16-Jähriger stirbt bei Motorradunfall

Gerolzhofen - Ein 16 Jahre alter Motorradfahrer ist am Dienstag zwischen Gerolzhofen und Schallfeld (Landkreis Schweinfurt) ums Leben gekommen.

Der Jugendliche war nach Polizeiangaben mit seiner gedrosselten 125er Maschine gegen einen Kleinbus geprallt, dessen Fahrer auf freier Strecke angehalten hatte. Der 16-Jährige kam noch ins Krankenhaus, starb dort aber an seinen schweren Verletzungen.

Nach den Spuren hatte der Jugendliche aus dem Landkreis Kitzingen zwar noch gebremst, war aber gestürzt und gegen den Bus geknallt. Der 52 Jahre alte Fahrer des Busses und Vorarbeiter an einer Straßenbaustelle hatte dort Arbeiter aussteigen lassen.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser