Staatsanwalt ermittelt

18-Jähriger auf eigener Party von Auto überfahren

Hohenau - Auf seiner eigenen Geburtstagsparty ist in Niederbayern ein 18-Jähriger von einem Gast überfahren und schwer verletzt worden.

Ein 19-Jähriger parkte vor einem Tennisheim in Hohenau (Kreis Freyung-Grafenau) sein Auto um und bemerkte nicht, dass der 18-Jährige betrunken hinter dem Wagen lag, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Er überrollte am späten Montagabend den Gastgeber. Der 18-Jährige wurde in eine Klinik gebracht. Gegen den 19-Jährigen, der laut Polizei auch betrunken war, wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser