19-Jähriger bewirft Polizisten mit Steinen

Oberasbach - Ein 19-Jähriger hat in Oberasbach (Landkreis Fürth) Polizisten mit Steinen beworfen. Als die Beamten ihn festnahmen, fanden sie heraus, dass das längst nicht sein einziges Vergehen war.

Als die Beamten den jungen Mann aus Nordrhein-Westfalen festnahmen, stellten sie fest, dass das längst nicht sein einziges Vergehen war: Es lag bereits ein Haftbefehl wegen Diebstahls vor - der 19-Jährige muss eine Freiheitsstrafe absitzen. Er wurde am Sonntag deshalb einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Wie die Polizei in Nürnberg mitteilte, hatte der Mann unter Alkoholeinfluss die Beamten am Samstagabend bei einem Einsatz mit Steinwürfen attackiert. Verletzt wurde niemand, auch der Streifenwagen blieb heil.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser