20-Jähriger fährt Fußgänger tot

+
In Dingolfing hat ein 20-Jähriger laut Polizei einen etwa gleichaltrigen Fußgänger totgefahren.

Dingolfing - Ein 20-Jähriger hat in der Nacht zum Sonntag in Dingolfing einen Fußgänger überfahren. Der etwa Gleichaltrige starb, wie die Polizei in Straubing mitteilte.

Der junge Autofahrer und seine drei 17 bis 20 Jahre alten Mitfahrer kamen mit einem schweren Schock ins Krankenhaus. An der Unfallstelle gibt es keine Straßenbeleuchtung, weshalb der Autofahrer den Fußgänger übersehen hatte.

lby

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser