230.000 Euro Schaden: Schrotthändler klauen Müllcontainer

Augsburg - Zwei Schrotthändler aus dem Landkreis Augsburg sollen jahrelang Müllcontainer geklaut und weiterverkauft haben. Was sie mit dem Inhalt machten:

Der 42-Jährige und seine 31 Jahre alte Komplizin müssen sich deshalb vom 12. April an vor dem Landgericht Augsburg wegen gewerbsmäßigen Diebstahls und Betrugs in 28 Fällen verantworten.

Wie die Staatsanwaltschaft mitteilte, soll das Duo aus dem Landkreis Augsburg die Container an abgelegenen Orten mit einem Spezial-Lastwagen gestohlen haben. Den Inhalt kippten sie laut Anklage meist weg. Dabei entstand ein Schaden von insgesamt mehr als 230 000 Euro. Der 42-Jährige ist bereits seit September in Untersuchungshaft, ihm droht nun eine Freiheitsstrafe von bis zu zehn Jahren.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser