300.000 Euro Schaden nach Feuer

Markt Nordheim/Nürnberg - Ein Holzhaus ist am Mittwochabend im mittelfränkischen Markt Nordheim (Kreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) in Flammen aufgegangen.

Nach Angaben der Polizei Mittelfranken in Nürnberg konnte der Eigentümer das Haus verlassen, noch bevor die Feuerwehr kam. Den Schaden am Haus schätzte die Polizei auf 300 000 Euro. Ursache für das Feuer soll ein technischer Defekt gewesen sein. Die Ermittlungen dauern an.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser