3,08 Promille: Frau verursacht Unfall

Lichtenfels - Die hatte ja ganz schön was getankt: Mit 3,08 Promille Alkoholgehalt im Blut hat eine 40-Jährige am Mittwochnachmittag einen Unfall in Lichtenfels verursacht.

Wie die Polizei mitteilte, war die Frau an einer Ampel auf ein vor ihr wartendes Auto aufgefahren. Das darin sitzende Ehepaar wurde leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme zeigte das Alkoholtest-Gerät zur Überraschung der Beamten einen Wert von 3,08 Promille an. Die Frau musste ihren Führerschein an Ort und Stelle abgeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser