Künstler schaltet Polizei ein

50-Kilo-Statue aus Vorgarten gestohlen

Schwarzach am Main - Ein verzweifelter Künstler hat sich an die Polizei gewandt: Unbekannte haben ihm eine 50 Kilo schwere und 1,2 Meter hohe Statue aus seinem Vorgarten geklaut.

Eine 50 Kilogramm schwere Bronzefigur haben unbekannte Diebe aus dem Vorgarten eines Künstlers in Schwarzach am Main (Landkreis Kitzingen) gestohlen. Die in der Nacht zum Sonntag entwendete Bronzestatue stellte den Jagdhund des Künstlers dar, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die 1,2 Meter hohe Figur wurde mit Gewalt aus ihrer Verankerung gerissen. Dazu bedurfte es der Polizei zufolge viel Kraft. Der Wert der Hundefigur belaufe sich auf etwa 8000 Euro. Von den Tätern und der Statue fehlten am Sonntag noch jede Spur.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser