70-jähriger Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf A3

Hengersberg  - Bei einem Unfall mit zwei Sattelzügen auf der A3 bei Hengersberg (Landkreis Deggendorf) ist ein 70-jähriger Lastwagenfahrer ums Leben gekommen.

 Ein weiterer wurde schwer verletzt. Der 70-Jährige hatte ein Stauende zu spät bemerkt und krachte am Montag mit seiner Zugmaschine auf einen anderen Laster, wie die Polizei in Straubing mitteilte. Er starb wenig später im Krankenhaus. Der 35 Jahre alte Fahrer des anderen Lastwagens wurde mit einem Rettungshubschrauber schwer verletzt in eine Klinik geflogen. Die A3 war in Richtung Regensburg bis in die Nacht gesperrt. Es kam zu einem Stau von bis zu 15 Kilometern Länge.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser