Sie schlug gleich dreimal zu 

76-jährige Ladendiebin in Bad Reichenhall unterwegs 

Bad Reichenhall - Eine 76-jährige Dame aus Gräfelfing, welche zu Besuch in Bad Reichenhall war, hat am Samstagvormittag drei Ladendiebstähle begangen.

Zunächst entwendete sie zwei Paar Socken aus einem Reformhaus. Danach stahl sie eine Packung Wäsche in einem Cafe, welches auch Gebrauchsartikel und Kleidung verkauft. Als sie dann einen hochwertigen Schal aus einer Boutique in der Ludwigstraße entwendete, konnte ihr Diebeszug beendet werden. 

Die aufmerksame Verkäuferin konnte die Diebin dort auf der Flucht fassen und der Polizei übergeben. Bei der Polizeiinspektion Bad Reichenhall wurden dann auch die Socken und die Wäsche aufgefunden, welche zuvor gestohlen wurden. Gegen die Dame wird nun wegen dreifachen Diebstahls ermittelt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser