77-Jähriger von Auto erfasst - schwer verletzt

Nürnberg - Ein 77 Jahre alter Fußgänger ist in Nürnberg von einem Auto angefahren, auf die Straße geschleudert und dabei schwer verletzt worden.

Der Mann habe eine Straße überqueren wollen, als er von dem Auto erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert wurde, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Der Rentner wurde nach dem Unfall am Dienstagabend in ein Krankenhaus gebracht. Der 51 Jahre alte Fahrer des Autos sowie die 48 Jahre alte Beifahrerin blieben unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolfoto)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser