89-Jährige weiter vermisst

Grabenstätt - Trotz einer groß angelegten Suche bleibt die 89-jährige Gertraud Senzenberger verschwunden. Heute soll die Suche fortgesetzt werden.

Den ganzen Tag über wurde am Montag mit sämtlichen Einsatzkräften nach der Frau gesucht. Dabei wurde Grabenstätt an Land, im Wasser und in der Luft Meter für Meter durchkämmt.

Auf Anfrage bestätigte die Polizei am Dienstagmorgen, dass bislang alle Mühen umsonst waren. Heute soll die Suche nach der 89-jährigen Frau fortgesetzt werden.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Beschreibung der Vermissten:

Sie ist ca. 150 cm groß, sehr schlank und hat kurze, graue Haare. Bekleidet ist sie mit einer blauen Windjacke und einer schwarzen Hose. Sie führt Walkingstöcke mit sich.

Hinweise zur Vermissten bitte an die Polizei Traunstein (0861 / 9873-0) oder die Polizeieinsatzzentrale in Rosenheim (08031 / 200-0).

Vermisstensuche nach Altenheimbewohnerin

Rubriklistenbild: © privat

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser