Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfallflucht auf der A8 auf Höhe Hofoldinger Forst

Unbekannter Autofahrer kracht in Audi von Nußdorfer (62) - Polizei bittet um Hinweise

Am Dienstagmittag (21. Dezember) gegen 13.05 Uhr, ereignete sich auf der A8, Fahrtrichtung Salzburg, zwischen Autobahnkreuz München Süd und Raststätte Hofoldinger Forst eine Unfallflucht.

A8/Hofoldinger Forst - Beim Fahrstreifenwechsel vom Mittleren auf den Linken kollidierte ein silberfarbener Pkw mit dem Audi eines 62-jährigen Pkw-Fahrers aus Nußdorf. Der Unfallverursacher gab Gas und entfernte sich von der Unfallstelle. Da lediglich die Pkw-Farbe bekannt ist, wird um Mithilfe und Zeugenaussagen die zur Feststellung des Verursachers führen, gebeten.

Pressemitteilung Autobahnpolizeistation Holzkirchen

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand

Kommentare