Verkehrskontrolle auf der A94/Dorfen

Alko-Fahrt gestoppt: 500 Euro, zwei Punkte und Fahrverbot

Dorfen/A94 - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde bei einem 45-jährigen Autofahrer Alkoholkonsum festgestellt - mit Folgen.

Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut:

Am Dienstag, den 1. Dezember, gegen 20.40 Uhr, wurde ein 45-jähriger Auto-Fahrer aus dem Landkreis Mühldorf a.Inn von Beamten der Polizei Dorfen auf dem Parkplatz Fürthholz-Süd der A94 einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass der 45-Jährige alkoholisiert war. Ihn erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, zwei Punkte in Flensburg sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Dorfen

Rubriklistenbild: © Uli Deck

Kommentare