Abbauarbeiten laufen auf Hochtouren

+

Herrenchiemsee - Im Schloss Herrenchiemsee laufen die Abbauarbeiten der Landesausstellung nach deren Ende am Sonntag auf Hochtouren.

Josef Austermayer im Interview:

O-Ton

Restauratoren und Mitarbeiter des Hauses der Bayerischen Geschichte haben sich bereits an die Arbeit gemacht. Als erstes gilt es, die wertvollen Exponate zu verpacken und sicher an die Leihgeber zurückzugeben, so der Vorstand der Schloss- und Gartenverwaltung Herrenchiemsee Josef Austermayer im Interview.

Nach einem halben Jahr im Schloss ist die Landesausstellung Götterdämmerung am Sonntag zu Ende gegangen. Mit über 570.000 Besuchern ist sie die erfolgreichste Landesausstellung aller Zeiten.

Quelle: Radio Charivari

Landesausstellung: Aufbau abgeschlossen

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser