Absauganlage explodiert: Zwei Schwerverletzte

Nürnberg - Bei einer Explosion einer Absauganlage in einem Metallbetrieb in Nürnberg sind zwei Mitarbeiter schwer verletzt worden. Kurz zuvor hatten die Mitarbeiter einen ungewöhnlichen Fund gemacht.

Zwei weitere Beschäftigte zogen sich leichte Brandwunden zu, sechs Menschen erlitten eine Rauchvergiftung. Wie die Polizei mitteilte, explodierte am Mittwoch aus bislang ungeklärter Ursache die Absauganlage einer Schleifmaschine. Zuvor hatten die Mitarbeiter glimmende Blechspäne in der Anlage entdeckt, kurz darauf kam es zur Explosion. Die Polizei rechnete auch mit einem hohen Sachschaden, genaue Angaben seien aber erst nach den Ermittlungen möglich, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser