Jetzt starten die ersten Osterurlauber

Landkreis - Mit dem Ferienbeginn in Niedersachsen und Bremen am kommenden Wochenende ist die Oster-Reisesaison eröffnet. Wir sagen Ihnen, wo Sie mit Staus rechnen müssen:

Gleichzeitig zum Ferienstart in Bremen und Niedersachsen enden in Hamburg die Frühlingsferien. Lange Blechlawinen erwartet der ADAC zwar noch nicht, dennoch muss man auf einigen Fernstraßen stellenweise mit starkem Verkehr und auch Staus rechnen. Folgende Strecken werden – vor allem am Samstag – stark belastet sein:

  • Großraum Hamburg
  • A 1 Hamburg – Bremen – Köln
  • A 3 Frankfurt – Würzburg – Nürnberg
  • A 5 Darmstadt – Karlsruhe – Basel
  • A 7 Hamburg – Hannover – Würzburg – Füssen
  • A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg
  • A 9 Nürnberg – München
  • A 93 Inntaldreieck – Kufstein
  • A 95 / B 2 München – Garmisch-Partenkirchen
  • A 99 Umfahrung München

Auch im benachbarten Ausland wird das Verkehrsaufkommen wieder etwas ansteigen. In Österreich, Italien und der Schweiz kann es auf den Routen in und aus den Wintersportgebieten zeitweise zu Zwangspausen kommen.

Pressemitteilung ADAC

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser