Am Dienstag im Landkreis Landshut

Traktor bei Aham steht lichterloh in Flammen - Feuerwehr muss eingreifen

+
Brand eines Traktors bei Aham im Landkreis Landshut am 12. Mai.

Aham (Landkreis Landshut) - Der Fahrer eines Traktors befuhr am Dienstagabend (12. Mai) die Gemeindeverbindungsstraße von Aham nach Alram bei Johannesbrunn. Währenddessen geriet das Fahrzeug in Brand.

Auf Höhe des Weilers Berghofen bemerkte der Fahrer Rauchentwicklung und Flammen aus dem Sicherungskasten der Bordelektrik. Umgehend hielt er sein Gefährt an und setzte einen Notruf ab. Als die alarmierten Feuerwehren aus Aham, Loizenkirchen, Vilsbiburg und Gerzen an der Einsatzstelle eintrafen, brannte der Traktor bereits lichterloh.


Traktor-Brand in Aham im Lankdreis Landshut am 12. Mai

 © fib/DG
 © fib/DG
 © fib/DG
 © fib/DG
 © fib/DG
 © fib/DG
 © fib/DG
 © fib/DG
 © fib/DG
 © fib/DG

Fotos


UnterAtemschutz wurde der Traktor abgelöscht und anschließend mit einem Schaumteppich abgedeckt. Der Traktor erlitt bei dem Brand wirtschaftlichen Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Eine über der Brandstelle verlaufende Telefonleitung wurde ebenfalls ein Raub der Flammen. Während der Löscharbeiten musste die Gemeindeverbindungsstraße vollgesperrt werden. Die Polizeiinspektion Vilsbiburg führt die Ermittlungen zu diesem Brandfall.

fib/DG

Kommentare