Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kontrolle in Bayern

„Knapp am Geschwindigkeitsrekord vorbei“: Autofahrer mit 111 km/h zu schnell unterwegs

In Niederbayern ist ein Autofahrer geblitzt worden, der mit einem Tempo von 231 Kilometer pro Stunde unterwegs war - erlaubt waren 120 Kilometer pro Stunde. 

Altdorf - In der Nacht von Sonntag, 09.10. auf Montag, 10.10.2022 führte die VPI Landshut im Bereich der A92 / Höhe Altdorf, Fahrtrichtung Deggendorf, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Im Bereich der Messstelle ist die erlaubte Höchstgeschwindigkeit auf 120 km/h beschränkt. Die entsprechenden Verkehrszeichen sind gleich mehrfach wiederholt, „so dass sie – eigentlich - nicht zu übersehen sind“, schreibt die Polizei in ihrem Pressebericht.

Nicht verwunderlich sei zunächst die „fast übliche“ Überschreitung um bis zu 40 km/h gewesen, also gefahrene Geschwindigkeiten um 160 km/h. Kurz vor Mitternacht staunte dann allerdings der Messverantwortliche nicht schlecht, als das Messgerät 231 km/h anzeigte – eine Überschreitung um 111 km/h.

Die Überschreitung um 111 Kilometer pro Stunde kosten den Fahrer, der auf dem „Radarbild“ bestens zu erkennen sei, nun 1400 Euro Bußgeld und ein dreimonatiges Fahrverbot. Auf fehlende Ortskenntnis kann sich der Mann nicht berufen, das Fahrzeug hat ein Landshuter Kennzeichen. Der bisherige Spitzenwert in diesem Bereich der A92 habe bei 134 Kilometer pro Stunde gelegen, hieß es weiter.

Rubriklistenbild: © Marijan Murat/dpa

Kommentare