Ausstrahlung auf RTL am Samstag

Volle Power! Niklas aus Altenmarkt bei "Ninja Warrior"

+
Am Samstag versucht sich der Altenmarkter Niklas Wiesenzarter in der RTL-Show "Ninja Warrior Germany".
  • schließen

Altenmarkt - Hammerharte Parcours und Athleten in Top-Form: Die RTL-Show "Ninja Warrior Germany" hat es in sich - diesen Samstag wird sich hier auch der Altenmarkter Niklas Wiesenzartner messen.

Es sind knapp 15.000 Leute, gegen die sich Niklas Wiesenzarter schon durchgesetzt hat: Er ist unter den letzten 350 die es nach Bewerbung und Casting auch in die Show beim Privatsender RTL geschafft haben. An diesem Samstag wird nun die Folge ausgestrahlt, bei der sich auch der Altenmarkter durch den Parcours kämpft. 

Gerade mal 21 Jahre ist Niklas alt, hat gerade das Abitur auf der BOS bestanden. Auch eine Lehre bei Heidenhain in Traunreut hat er schon hinter sich. Sportlich hat er in der Region auch schon bei den "Trostberg Chiefs" im Eishockey Spuren hinterlassen. 1,85 Meter groß ist Niklas Wiesenzarter, bringt 75 Kilogramm auf die Waage.

37 verschiedene Hindernisse müssen in den Vorrunden in unterschiedlicher Kombination bezwungen werden. Jeder Teilnehmer hat nur eine Chance, den Parcours zu bezwingen. Hilfsmittel wie Handschuhe oder Magnesia sind nicht erlaubt. In der Regel dürfen die Hindernisse nur an den roten Flächen berührt werden. Jeder Kontakt mit dem Wasser führt zum Aus.

28 der 350 Kandidaten kommen ins Finale. Dem Sieger winkt ein Preisgeld in Höhe von 200.000 Euro. Was Niklas damit anstellen würde? Ein VW-T5-Bus und eine Weltreise wären's!

xe

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser