Unfall in Altötting 

Autofahrerin (80) fährt falsch in die Einbahnstraße 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Ein Unfall ereignete sich am Samstagvormittag in der Neuöttinger Straße. Eine 80-Jährige war mit einem Kleintransporter zusammengestoßen, nachdem sie falsch in die Einbahnstraße fuhr. 

Eine 80-jährige Autofahrerin aus Altötting setzte am Samstag gegen 9.05 Uhr nach einer Unterbrechung ihre Fahrt auf der Neuöttinger Straße fort, allerdings entgegen der einbahnstraßengeregelten Fahrtrichtung. In einer Kurve stieß sie leicht mit einem entgegenkommenden Kleintransporter zusammen, welcher von einer 26-jährigen Postzustellerin gelenkt worden war. 

Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 1.000 Euro. Die Autofahrerin wurde wegen des Verstoßes gegen die Einbahnstraßenregelung verwarnt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser