Sicherungsverfahren am Landgericht Traunstein

Messerattacke nach Streit im Seniorenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Altötting/Traunstein - Blutiges Ende eines Streits im Seniorenheim: Ein Mann aus dem Landkreis Altötting hat einem Mitbewohner ein Messer in den Bauch gerammt.

Mitbewohner waren sie schon länger, so richtig verstanden haben sie sich aber nie: Ein Dauer-Zwist unter Seniorenheimbewohnern hat im Sommer 2013 ein blutiges Ende gefunden. Jetzt beschäftigt der Fall das Landgericht Traunstein.

Schon gut eine Woche vor der Messerattacke hatte ein Streit der beiden Männer eine tätliche Auseinandersetzung zur Folge. Die Seniorenheimbewohner schubsten sich gegenseitig, der nun beschuldigte Mann aus dem Landkreis Altötting ging zu Boden und brach sich das Schlüsselbein.

Unterbringung in der Psychiatrie möglich

Als die beiden einige Tage später auf offener Straße aufeinander trafen, ist die Situation offenbar eskaliert. Erst soll es gegenseitige Beleidigungen gehagelt haben, anschließend soll das spätere Opfer den Altöttinger mehrfach um dessen Auto gejagt haben. Im Laufe der Auseinandersetzung soll der Altöttinger ein Messer aus dem Auto geholt und dem Opfer in den Bauch gerammt haben. Der Mann kam mit einer lebensgefährlichen Einblutung in die Bauchhöhle ins Krankenhaus.

Am Montag beschäftigt sich das Landgericht Traunstein mit dem Fall. Nach Ansicht der Staatsanwaltschaft ist der Altöttinger schuldunfähig, weil er an einer chronischen Schizophrenie leidet. Deshalb kommt es am Landgericht zu keinem Prozess, sondern zu einem Sicherungsverfahren. An dessen Ende könnte die Unterbringung in der Psychiatrie stehen. Sollte es dazu kommen, würde regelmäßig überprüft, ob die Unterbringung noch notwendig ist. Nach einer erfolgreichen Therapie könnte der Mann also wieder entlassen werden.

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser