Er handelte mit Haschisch, Ecstasy und Kokain

Altöttinger Dealer (42) am Landgericht Traunstein verurteilt

  • schließen

Altötting/Traunstein - Der Fall eines 42-jährigen Altöttingers, der wegen Drogenhandels angeklagt war, wurde am Montag am Landgericht Traunstein verhandelt.

Die Staatsanwaltschaft warf dem Mann Handel mit großen Mengen diverser Rauschmitteln, wie Haschisch, Ecstasy und Kokain vor. 

Der gebürtige Altöttinger war vor Gericht geständig, wie heimatzeitung.de berichtet. Er wurde zu vier Jahren und vier Monaten Knast verurteilt.

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Peter Kneffel

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser