Hinweise erbeten: Wer hat Susanne K. gesehen?

+

Anger - Seit Mittwochvormittag wird die 27-jährige Susanne K. vermisst. Die junge Frau benötigt dringend ärztliche Hilfe. Jetzt fahndet die Polizei mit Hilfe der Öffentlichkeit und bittet um Hinweise.

Seit Mittwochvormittag, 28. November, 9 Uhr, wird die 27-jährige Susanne K. aus Anger vermisst. Frau K. ist unterwegs mit ihrem Seat Ibiza, Farbe grau, amtliches Kennzeichen BGL-SK 111. Sie dürfte im deutsch-österreichischen Grenzgebiet unterwegs sein. Frau K. benötigt dringend eine sofortige ärztliche Behandlung.

Die Personenbeschreibung:

Zirka 165 bis 170 Zentimeter groß, extrem schlank, blonde, schulterlange Haare, bekleidet mit schwarzen Wanderschuhen, blauer Jeans, Pullover, schwarzem Anorak und schwarzer Mütze.

Bei Antreffen von Frau K. diese bitte auf die Notwendigkeit der ärztlichen Behandlung hinweisen!

Hinweise auf den Aufenthalt von Frau Koch an die Polizeiinspektion Bad Reichenhall, Telefon 0049 / 8651 / 970-0 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser