Unbekannter drängt Frau (19) von Autobahn

Anger - Das hätte auch ganz böse ausgehen können, als ein Autofahrer eine 19-Jährige von der Autobahn drängte. Die Polizei fahndet nun nach dem Verkehrsrowdy:

In der Nacht zu Samstag befuhr eine 19-jährige Frau aus dem Landkreis Traunstein die A8 in Richtung München. Auf Höhe Pfingstl wurde sie von einem dunklen Kleinwagen überholt. Beim Wiedereinscheren drängte sie der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab, setzte seine Fahrt jedoch weiter. Die junge Fahrerin geriet nach Verlassen der Fahrbahn auf den Grünstreifen und rutschte anschließend auf der beginnenden Außenschutzplanke dahin, ehe ihr Fahrzeug nach etlichen Metern rechts über eine Böschung von der Schutzplanke kippte.

Die Fahrerin wurde hierbei leicht verletzt, ihr Beifahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden am Fahrzeug und den Einrichtungen der Autobahnmeisterei wird auf 8.500 Euro geschätzt. Hinweise zum Unfallverursacher erbittet die Verkehrspolizei Traunstein unter Telefon 08662/6682-0.

Pressemeldung Verkehrspolizei Traunstein

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © Timebreak21 (Archiv)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser