Pressemeldung Autobahndirektion Südbayern

Anschlussstelle Siegsdorf-West am Montag wegen Bauarbeiten gesperrt

Siegsdorf - Am Montag, den 15. April, wird an der Anschlussstelle Siegsdorf-West in der Zeit von circa 8 Uhr bis circa 16 Uhr die Einfahrt in die Autobahn in Fahrtrichtung Salzburg wegen Kabelarbeiten gesperrt. 

Die Kabelarbeiten dienen der Vorbereitung der Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn, die im Mai durchgeführt werden. Voraussichtlich in der Zeit vom 6. bis 17. Mai wird im Bereich zwischen Bergen und Traunstein/Siegsdorf auf einer Länge von rund drei Kilometern die Fahrbahn in Fahrtrichtung Salzburg erneuert. Dabei werden auch der Beschleunigungsstreifen an der Anschlussstelle Siegsdorf-West verlängert und die Stahlschutzplanken in Teilbereichen erneuert. 

Für die Arbeiten muss die Anschlussstelle Siegsdorf-West in dieser Zeit gesperrt werden. Lediglich die Ausfahrt in Fahrtrichtung München bleibt geöffnet. Die Ein- und Ausfahrten in Fahrtrichtung Salzburg und die Einfahrt in Fahrtrichtung München werden gesperrt. 

In Fahrtrichtung München wird die Fahrbahn voraussichtlich in der Zeit vom 20. bis 24. Mai erneuert. Dazu wird die Anschlussstelle Siegsdorf-West in diesem Zeitraum gesperrt werden. Lediglich die Ausfahrt aus der Autobahn in Fahrtrichtung Salzburg bleibt geöffnet, die Ein- und Ausfahrten in Fahrtrichtung München und die Einfahrt in die Autobahn in Fahrtrichtung Salzburg werden gesperrt. 

Während der Sperrungen an der Anschlussstelle Siegsdorf-West erfolgt die Umleitung über die benachbarten Anschlussstellen Traunstein/Siegsdorf und Bergen. Da die Arbeiten unter freiem Himmel stattfinden, kann es jederzeit zu kurzfristigen witterungsbedingten Verschiebungen oder Änderungen kommen.

Pressemeldung Autobahndirektion Südbayern

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT