Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

In Gegenverkehr geschoben und erfasst

Smart-Fahrerin stirbt bei tragischem Unfall im Landkreis Ebersberg

Nach einem Unfall im Kreis Ebersberg ist der Smart völlig zerstört
+
Nach einem Unfall im Kreis Ebersberg ist der Smart völlig zerstört

Zu einem tragischen Unfall kam es am Dienstagmorgen (22. November) bei Anzing im Landkreis Ebersberg. Dabei kam eine Frau ums Leben.

Anzing - Durch einen sogenannten E-Call wurden Rettungskräfte am Morgen des Dienstags (22. November) zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. Nach Informationen von der Unfallstelle, die mittlerweile von der Polizei bestätigt wurden, wollte eine Smart-Fahrerin in Fahrtrichtung Markt Schwaben nach links in eine Nebenstraße abbiegen.

Tragischer Unfall bei Anzing im Kreis Ebersberg

Tragischer Unfall bei Anzing im Kreis Ebersberg
Tragischer Unfall bei Anzing im Kreis Ebersberg  © Gaulke
Tragischer Unfall bei Anzing im Kreis Ebersberg
Tragischer Unfall bei Anzing im Kreis Ebersberg  © Gaulke
Tragischer Unfall bei Anzing im Kreis Ebersberg
Tragischer Unfall bei Anzing im Kreis Ebersberg  © Gaulke
Tragischer Unfall bei Anzing im Kreis Ebersberg
Tragischer Unfall bei Anzing im Kreis Ebersberg  © Gaulke
Tragischer Unfall bei Anzing im Kreis Ebersberg
Tragischer Unfall bei Anzing im Kreis Ebersberg  © Gaulke
Tragischer Unfall bei Anzing im Kreis Ebersberg
Tragischer Unfall bei Anzing im Kreis Ebersberg  © Gaulke
Tragischer Unfall bei Anzing im Kreis Ebersberg
Tragischer Unfall bei Anzing im Kreis Ebersberg  © Gaulke
Tragischer Unfall bei Anzing im Kreis Ebersberg
Tragischer Unfall bei Anzing im Kreis Ebersberg  © Gaulke
Tragischer Unfall bei Anzing im Kreis Ebersberg
Tragischer Unfall bei Anzing im Kreis Ebersberg  © Gaulke
Tragischer Unfall bei Anzing im Kreis Ebersberg
Tragischer Unfall bei Anzing im Kreis Ebersberg  © Gaulke

Dies hatte offenbar der Fahrer eines Porsche E-Hybrid übersehen und fuhr auf den Kleinwagen auf. Der Smart wurde durch den Aufprall gedreht und in den Gegenverkehr geschoben. Dort wurde er von einem entgegenkommenden VW erfasst. Obwohl die Fahrerin des Kleinwagens noch durch die Heckklappe aus dem Smart gerettet und umgehend reanimiert wurde, kam für sie jede Hilfe zu spät. Sie verstarb noch im Rettungswagen an der Unfallstelle.

Das Kriseninterventionsteam war ebenfalls vor Ort und versorgte den Fahrer des Porsches, eine Rettungskraft, sowie einen Angehöriger der Verstorbenen, der an die Unfallstelle gekommen war.

Der Fahrer des VWs erlitt offenbar mittelschwere Verletzungen und kam ins Krankenhaus. Die Staatsstraße musste für mehrere Stunden für die Unfallaufnahme, zu der ein Gutachter hinzugezogen wurde, gesperrt werden.

nt/Gaulke

Kommentare