Arbeiter stirbt nach Unfall in Biogasanalage

Cham - Ein Arbeitsunfall mit tödlichem Ausgang ereignete sich in einer Biogasanlage in Cham. Der Fahrer eines Lastwagens koppelte seinen Anhänger ab und wurde dann von diesem überrollt.

Ein Lastwagenfahrer ist beim Abkoppeln seines Anhängers von diesem überrollt und getötet worden. Der Unfall ereignete sich am Dienstagvormittag auf der Baustelle einer Biogasanlage in Cham, wie die Polizei in Regensburg berichtete.

Das 45 Jahre alte Opfer war mit dem Laster samt Anhänger auf die Baustelle gefahren und hatte Baucontainer geladen. Als der Mann den Anhänger abkoppelte, wurde er überrollt und starb noch am Unfallort. Ein Sachverständiger des Technischen Überwachungsvereins Cham soll das Unfallgeschehen untersuchen.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser