Arbeiter stürzen an Uni in Aufzugschacht

Würzburg - In der Würzburger Uni-Klinik sind zwei Bauarbeiter in den Aufzugschacht gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Die beiden 34 und 49 Jahre alten Männer arbeiteten an der Aufzuganlage im sechsten Stock des Gebäudes.

Als sie eine Montageplattform betreten wollten, brach aus noch ungeklärter Ursache ein Balken auseinander. Die beiden Arbeiter stützten neun Meter in die Tiefe. 20 Rettungskräfte der Feuerwehr sicherten den Unfallort, so dass die beiden schwer verletzten Arbeiter aus dem Schacht befreit und in die Notaufnahme der Klinik gebracht werden konnten.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser