Intensive Fahndung der Polizei in Oberbayern

Brutaler Überfall: Anhalter schlägt Seniorin nieder und fährt mit Auto davon

Aresing - Im oberbayerischen Landkreis Neuburg-Schrobenhausen kam es am Mittwochabend zu einem hinterhältigen Raubüberfall. Die Polizei fahndet intensiv nach dem Täter.

Ein fürsorglicher Busfahrer wurde am Donnerstagmorgen, 10. September, gegen 8 Uhr auf eine verletzte, herumirrende Seniorin aufmerksam. Die ältere Dame gab dem Mann gegenüber an, am Vorabend an einem Parkplatz bei Friedberg einen unbekannten Anhalter mitgenommen zu haben.

Wenig später habe der Mann die Dame unter einem Vorwand aufgefordert, im Gemeindebereich Aresing halt zu machen. Als die Seniorin ihren Wagen stoppte, schlug der Mann plötzlich auf sie ein und fuhr mit dem Wagen davon.

Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen übernommen und fahndet intensiv nach dem Räuber. Zudem warnt die Kripo derzeit ausdrücklich davor, Anhalter mitzunehmen.

mz/Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare