Unfall in Aßling

Betonmischer rammt BMW Mini - Frau verletzt in Klinik

Aßling - Am 21. April, gegen 16 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2079, Höhe Pausmühle, ein Verkehrsunfall bei dem eine 30-jährige Frau leicht verletzt wurde.

Die Meldung im Wortlaut:


Der 60-jährige Fahrer eines Betonmischers fuhr in Richtung Lorenzenberg und wollte bei Pausmühle nach links abbiegen. Beim Abbiegevorgang übersah der Lkw-Fahrer eine Autofahrerin, welche schon zum Überholen angesetzt hatte und sich mit ihrem Fahrzeug bereits auf gleicher Höhe mit dem Lkw befand. 

Durch den heftigen Zusammenstoß wurde der BMW Mini von der Fahrbahn geschoben. Die 30-jährige Fahrerin des Mini wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und mit dem Rettungswagen in die Kreisklinik in Ebersberg gebracht. 


Bei beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 7.000 Euro. Die Verkehrsleitung übernahm die freiwillige Feuerwehr Loitersdorf.

Pressemeldung Polizeiinspektion Ebersberg

Rubriklistenbild: © gbf

Kommentare