Auch System Of A Down bei "Rock im Park"

+
Serj Tankian, Frontmann von System Of A Down

Frankfurt/Nürnberg - Mit der Alternative-Metal-Band System of a down stehen jetzt alle drei Hauptgruppen für das Doppel- Musikfestival "Rock am Ring" und "Rock im Park" fest.

Das teilte die Marek Lieberberg Konzertagentur am Montag mit. Bei den beiden Open- Air-Events vom 3. bis 5. Juni 2011 am Nürburgring in der Eifel und auf dem Nürnberger Zeppelinfeld stehen zudem die britische Band Coldplay und die US-Rocker Kings Of Leon im Blickpunkt.

Alles in allem sollen 80 Bands die insgesamt erwarteten 150 000 Zuschauer an beiden Orten begeistern. Auch die Countrygruppe The BossHoss und die Rockband Beatsteaks aus Deutschland sind dabei. Der Vorverkauf läuft.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser