Kilometerlanger Stau bei Aichen

Auffahrunfall auf der A8 - zwei Schwerverletzte

Aichen - Bei einem Auffahrunfall auf der A 8 bei Aichen (Kreis Günzburg) sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Es kam zu einem kilometerlangen Stau.

Nach Polizeiangaben kam es an einem Stauende am Sonntagnachmittag zu dem Unfall, an dem sechs Pkw beteiligt waren. Fünf Menschen wurden dabei verletzt, zwei davon schwer. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Auf der Fahrbahn in Richtung Stuttgart war bis in den Abend hinein nur ein Fahrstreifen offen. Dadurch kam es zu einem teilweise zehn Kilometer langem Stau.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser