Auffahrunfall auf A8: Fünf Autos, sieben Verletzte

+
Warum die Fahrzeuge in den Unfall verwickelt wurden, ist noch unklar.

Augsburg - Sieben Menschen sind bei einem Auffahrunfall von Autos in Augsburg verletzt worden, einer von ihnen schwer.

Insgesamt wurden sieben Personen verletzt, eine davon schwer.

Gegen 22 Uhr ereignete sich der Unfall, an dem mehrere Fahrzege beteiligt waren. Von den sieben verletzten Personen mussten vier verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Ein Unfallbeteiligter erlitt schwere Verletzungen. Warum die Fahrzeuge am Sonntagabend auf der Autobahn 8 zusammenstießen, war zunächst unklar, wie die Feuerwehr am Montag mitteilte. Die A8 musste bis etwa 23.45 Uhr vollständig gesperrt werden, um die Unfallstelle zu sichern.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser