Auto prallt gegen Baum - fünf Verletzte

Kühschwitz/Bayreuth - Fünf junge Menschen sind in der Nacht zum Sonntag bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Hof verletzt worden.

In der Nähe von Kühschwitz fuhr ein 18-Jähriger mit seinem Auto zu schnell in eine Kurve, wie die Polizei in Bayreuth berichtete. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und prallte schließlich gegen einen Baum. Das Auto blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer verletzte sich schwer. Die vier Mitfahrer im Alter zwischen 14 und 18 Jahren verletzten sich nur leicht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser