Vier Autodiebe geschnappt

Marktheidenfeld/Wertheim - Fahndungserfolg: Die Polizei hat vier Diebe gefasst, die Autos im Wert von 25.000 Euro geklaut haben. Aber die Beute reichte ihnen noch nicht.

Fahnder aus Bayern und Baden-Württemberg haben vier mutmaßliche Autodiebe aus dem Landkreis Main-Spessart gefasst. Sie sollen aus der Region um Marktheidenfeld kommen. Die Männer im Alter zwischen 20 und 23 Jahren sollen aus einer Autofirma in Wertheim an der Grenze zu Bayern drei Wagen im Wert von 25 000 Euro gestohlen haben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Die Täter nahmen auch Ersatzteile für 10 000 Euro mit. Drei von ihnen gestanden die Tat vom 7. Oktober, der vierte will nur dabei gewesen sein. Wegen der Geständnisse kamen sie vorerst wieder frei. Bei Durchsuchungen wurden bereits Teile der Beute entdeckt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser