+++ Eilmeldung +++

News-Ticker

Türkei-Wahl 2018: Erdogans erklärt sich schon vorab zum Sieger - Opposition erhebt massive Manipulationsvorwürfe

Türkei-Wahl 2018: Erdogans erklärt sich schon vorab zum Sieger - Opposition erhebt massive Manipulationsvorwürfe

Autofahrer (81) stirbt nach Auffahrunfall

Schnelldorf/Nürnberg - Ein 81-jähriger Autofahrer ist bei einem Auffahrunfall bei Schnelldorf (Kreis Ansbach) tödlich verletzt worden. Er raste in einen Sattelschlepper.

Der Mann war mit seiner 78 Jahre alten Frau am Samstagnachmittag auf der Autobahn 6 in Richtung Heilsbronn unterwegs, als er mit hoher Geschwindigkeit gegen einen vor ihm fahrenden Sattelzug prallte, teilte die Polizei in Nürnberg mit. Anschließend kam der Wagen von der Fahrbahn ab.

Beide Insassen wurden schwer verletzt und in dem Autowrack eingeklemmt. Während die Beifahrerin befreit und in ein Krankenhaus gebracht werden konnte, starb der 81-Jährige noch am Unfallort. Der Fahrer des Sattelzugs blieb unverletzt. Wie es zu dem Unfall kommen konnte war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser