Fünf Promille

Betrunkener Unfallfahrer watscht Opfer

Nürnberg - Ein 38-Jähriger hat in Nürnberg mit einem Alkoholwert von möglicherweise fast fünf Promille einen Unfall gebaut. Nachdem Crash schlug der Unfallfahrer auch noch zu.

Nach Angaben der Polizei fuhr der Mann am Freitag an einer roten Ampel auf einen Kleinwagen auf. Daraufhin stieg der Betrunkene aus und schlug dem anderen Fahrer ins Gesicht.

Der genaue Alkoholwert soll durch einen Bluttest ermittelt werden. Der 38-Jährige wurde nach dem Unfall in eine Klinik eingewiesen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser