Junge Autofahrerin prallt gegen Bus und stirbt

Lohr am Main - Tödlich endete für eine Autofahrerin in Lohr am Main (Landkreis Main-Spessart) der Zusammenprall mit einem Bus. Die Frau war sofort tot.

Eine junge Frau ist bei Lohr am Main mit ihrem Auto in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem Bus zusammengestoßen. Die 19-Jährige sei am Freitag wohl sofort tot gewesen, teilte die Polizei mit. Der Fahrer des Busses und zwei der sechs Fahrgäste wurden durch den Aufprall leicht verletzt. Ebenfalls leicht verletzt wurde eine junge Autofahrerin, die hinter der 19-Jährigen fuhr. Die Bundesstraße 276 musste zwischen Lohr und Partenstein (Landkreis Main-Spessart) für mehrere Stunden gesperrt werden. Die Ursache des Unfalls war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser