Autokorso nach Deutschland-Sieg: Vier Verletzte

Aschaffenburg/Würzburg - Bei den Autokorsos nach dem 1:0 Sieg der Deutschen gegen Ghana sind in Unterfranken am Mittwochabend vier Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 22-Jähriger in Würzburg auf dem Dach eines Autos gesessen, von dem er in einer Kurve herunterfiel. Bei dem Sturz zog sich der Mann schwere Kopfverletzungen zu.

Deutschland - Ghana: Bilder und Einzelnoten - einmal gab's die 5

Deutschland - Ghana: Bilder und Einzelnoten - einmal gab's die 5

In Aschaffenburg brach die Seitenscheibe eines Cabrios, drei Männer fielen in einer Kurve aus dem Wagen und verletzten sich leicht.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser