Am Mittwoch im Gemeindegebiet Aying

Dreiachsiger Lkw fällt in Kurve in Obstgarten und reißt Baum um - 35.000 Euro Schaden

Der Lkw knickte einen Obstbaum um.
+
Der Lkw knickte einen Obstbaum um.

Im Gemeindegebiet Aying ereignete sich am frühen Mittwochnachmittag, den 10. Februar, ein Unfall, bei dem ein Lkw von der Fahrbahn in einen Obstgarten umkippte.

Update, 11. Februar 12.15 Uhr - Pressemitteilung der Polizei

Am Mittwoch, 10. Februar, gegen 14 Uhr, fuhr ein 43-Jähriger aus München mit einem Müllfahrzeug der Marke MAN auf der Straße in Kaps (Aying). Mit ihm im Fahrzeug befanden sich sein 36-jähriger Kollege und ein weiterer Kollege.

In einer Rechtskurve kam der 43-Jährige mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und das Fahrzeug kippte auf die linke Seite. Dadurch wurden der 43-Jährige und der 36-jährige Kollege leicht verletzt.

Das Müllfahrzeug wurde schwer beschädigt, ebenso zwei Bäume. Es entstand dazu ein Flurschaden an der landwirtschaftlichen Nutzfläche. Der Gesamtschaden beläuft sich auf geschätzte über 35.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeipräsidium München

Erstmeldung:

Nach ersten Informationen von vor Ort war der dreiachsiger Lkw in Kaps bei Großhelfendorf in der Gemeinde Aying umgekippt. Er soll in einer leichten Kurve auf unbefestigtes Bankett geraten sein und landete am Nachmittag im Obstgarten eines landwirtschaftlichen Anwesens. Auf Anfrage von rosenheim24.de bestätigte die Polizeiinspektion Ottobrunn den Unfall. Genaue Informationen über Hergang und Umfang des Schadens liegen derzeit allerdings nicht vor.

Mülllaster kippt in Kurve im Landkreis Aying in Obstgarten

Der Lkw knickte einen Obstbaum um.
Der Lkw knickte einen Obstbaum um. © Gaulke
Der Lkw knickte einen Obstbaum um.
Der Lkw knickte einen Obstbaum um. © Gaulke
Der Lkw knickte einen Obstbaum um.
Der Lkw knickte einen Obstbaum um. © Gaulke
Der Lkw knickte einen Obstbaum um.
Der Lkw knickte einen Obstbaum um. © Gaulke
Der Lkw knickte einen Obstbaum um.
Der Lkw knickte einen Obstbaum um. © Gaulke
Der Lkw knickte einen Obstbaum um.
Der Lkw knickte einen Obstbaum um. © Gaulke
Der Lkw knickte einen Obstbaum um.
Der Lkw knickte einen Obstbaum um. © Gaulke
Der Lkw knickte einen Obstbaum um.
Der Lkw knickte einen Obstbaum um. © Gaulke

Das Fahrzeug, das den „gelben Sack“ eingesammelt hatte, knickte dabei einen Obstbaum um und blieb auf der Seite in der Wiese liegen. Nach ersten Erkenntnissen soll die dreiköpfige Besatzung nur geringfügige Verletzungen erlitten haben und an der Unfallstelle verbleiben haben können. Die Bergung des Havaristen sei durch eine Privatfirma erfolgt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Helfendorf und Unterlaus aus dem Landkreis Rosenheim.

mda/Gaulke

Kommentare