B12: Ein Toter bei Frontalzusammenstoß

Reichertsheim - Bei einem Verkehrsunfall am Reichtersheimer Berg wurde eine Person getötet, zwei weitere Personen verletzt. Die B12 war längere Zeit gesperrt. **Polizeierstmeldung**Abschließende Polizeimeldung*

An der Abzweigung B12-Reichertsheimerberg setzte ein eine 41-jährige Pkw-Fahrerin zum Linksabbiegen an. Ein 57-jähriger Lkw-Fahrer übersah dies, stieß mit dem Pkw zusammen und schob diesen auf die Gegenfahrbahn.

Ein 24-Jähriger Student (Pkw mit Rosenheimer Kennzeichen) stieß in die Beifahrerseite des Pkw der 41-Jährigen.

Beide Insassen des Mazda wurden im Fahrzeug eingeklemmt.

Bilder von der Unfallstelle

Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Die Fahrerin des Mazda sowie der Fahrer des Peugeot wurden mittelschwer verletzt, der 49-Jährige Beifahrer der 41-Jährigen erlag seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Die B12 war für drei Stunden komplett gesperrt.

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser