B20: Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Piding - Bei einem Unfall im oberbayerischen Piding sind drei Menschen zum Teil schwer verletzt worden.

B20: Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Wie das Bayerische Rote Kreuz am Dienstagmorgen mitteilte, wollte ein 41 Jahre alter Mann auf der Bundesstraße 20 von Bad Reichenhall in Richtung Freilassing verbotswidrig nach links abbiegen. Ein nachfolgender Autofahrer übersah am Montagnachmittag das haltende Auto des 41-Jährigen und rammte dessen Heck. Dabei wurde der 81 Jahre alte Fahrer sowie dessen 81 Jahre alte Ehefrau schwer verletzt. Der Unfallverursacher verletzte sich leicht.

Rubriklistenbild: © Leitner, BRK BGL

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser