Polizei ermittelt

Babysitter betrinkt sich und schlägt die Mutter

Hof - Erst betrank er sich, dann soll er der Mutter ein blaues Auge verpasst haben: Die Polizei in Hof ermittelt gegen einen rabiaten Babysitter.

Wie ein Sprecher am Donnerstag mitteilte, soll die 30 Jahre alte Mutter ihren 36 Jahre alten Nachbarn gebeten haben, auf ihr Kind aufzupassen. In ihrer Abwesenheit am Mittwoch soll er sich betrunken haben. Als die Mutter zurückkehrte, kam es deshalb zum Streit. Beide sollen sich zunächst geschubst haben, dann soll der Mann zweimal zugeschlagen haben. Die 30-Jährige erstattete Anzeige.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser