Mit Geländewagen kollidiert

Bussard verendet in Scheinwerfer

+

Bad Kissing - Ziel verfehlt. Ein Mäusebussard ist mit einem Geländewagen kollidiert und im Scheinwerfer stecken geblieben.

Der Mäusebussard ist zwischen den Anschlussstellen Bad Kissingen und Hammelburg mit einem Auto kollidiert - und im Scheinwerfer des Geländewagens stecken geblieben.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Raubvogel auf der Autobahn mit einem Pkw kollidiere, sei schon relativ gering, teilte die Polizei am Donnerstag mit: "Dass ein derart grosser Greifvogel anschliessend im Fahrzeug stecken bleibt, ist jedoch nahezu unmoeglich."

dapd

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser