Mit Geländewagen kollidiert

Bussard verendet in Scheinwerfer

+

Bad Kissing - Ziel verfehlt. Ein Mäusebussard ist mit einem Geländewagen kollidiert und im Scheinwerfer stecken geblieben.

Der Mäusebussard ist zwischen den Anschlussstellen Bad Kissingen und Hammelburg mit einem Auto kollidiert - und im Scheinwerfer des Geländewagens stecken geblieben.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Raubvogel auf der Autobahn mit einem Pkw kollidiere, sei schon relativ gering, teilte die Polizei am Donnerstag mit: "Dass ein derart grosser Greifvogel anschliessend im Fahrzeug stecken bleibt, ist jedoch nahezu unmoeglich."

dapd

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser