Mit Taxi zusammengeprallt - Fünf Verletzte

Bad Reichenhall - Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Taxi sind am Samstag auf einer Bundesstraße bei Bad Reichenhall ein Autofahrer und sein Beifahrer schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war der 46 Jahre alte Fahrer aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem entgegenkommenden Taxi zusammengestoßen. Dabei wurden der Mann und sein 30 Jahre alter Beifahrer schwer verletzt. Der Taxifahrer und seine beiden Fahrgäste erlitten leichte Verletzungen. Die Verletzen kamen ins Krankenhaus.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser