Bagger überrollt Arbeiter - tot

Burgheim - Ein Arbeiter ist im Landkreis Neuburg/Donau von einem Bagger überfahren worden. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

Zu dem tragischen Unfall kam es am Montag gegen 9 Uhr bei Arbeiten zu einer DSL-Leitung bei Burgheim. Der 61-jährige geriet aus noch nicht bekannter Ursache in den Bereich des Baggers und vor den rechten Doppelreifen. Der Bagger überrollte den Arbeiter aus Beilngries. Dabei erlitt der Mann tödliche Verletzungen und verstarb noch vor Eintreffen des Notarztes an der Unfallstelle.

Zur Bergung des Opfers waren die Feuerwehren Burgheim und Kunding eingesetzt. Die Ortsverbindungsstraße nach Kunding war für die Dauer der Unfallaufnahme bis 12.30 Uhr gesperrt.

 

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser