In Ringelai

Balkonbrand fordert Schwerverletzten

Ringelai - Bei einem Balkonbrand sind am Montag in Ringelai (Landkreis Freyung-Grafenau) eine Person schwer und mehrere leicht verletzt worden.

Wie das Polizeipräsidium Niederbayern mitteilte, meldete eine Bewohnerin gegen 4.10 Uhr einen Balkonbrand im Geschoss unter ihr, die Feuerwehr hatte danach den Brand schnell unter Kontrolle. Am Haus entstand ein Schaden von 15.000 Euro.

Die Polizei ging zunächst von fahrlässiger Brandstiftung aus. Wahrscheinlich waren Zigarettenkippen oder Asche der Brandherd. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser