+++ Eilmeldung +++

CSU-Machtkampf im Live-Ticker

CSU dementiert Medienbericht über Seehofer-Entscheidung

CSU dementiert Medienbericht über Seehofer-Entscheidung

Feuer im Bauernhaus: Es war Brandstiftung!

Samerberg - Ein altes landwirtschaftliches Anwesen ist in den frühen Morgenstunden in Hundham komplett abgebrannt. Wie jetzt bekannt wurde, wurde das Feuer gelegt! **Neu: Video vom Großbrand**Polizeimeldung**

Nach neuesten Erkenntnissen der Polizei handelte es sich bei dem Brand um Brandstiftung. Vor Ort wurde kurze Zeit nach Bekanntwerden des Brandes ein 26-Jähriger festgenommen, der dringend verdächtig war, das Feuer gelegt zu haben.

Nach Informationen vor Ort wurden die Feuerwehren gegen 3.30 Uhr alarmiert. Sie konnten den Hof aber nicht mehr retten. Sowohl der Stall, der nicht mehr aktiv war, als auch das Wohnhaus sind bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Ein Raub der Flammen wurden auch zwei Traktoren sowie ein Auto.

Großbrand in Hundham

Verletzt wurde offenbar niemand. Die drei Personen, die sich im Wohntrakt befanden, sollen sich rechtzeitig in Sicherheit gebracht haben.

Rubriklistenbild: © jre

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser