Anti-Abschiebe-Demo vor JVA Mühldorf angekündigt

"Werden die Verantwortlichen mit Protesten überfluten"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Demo vor der JVA Mühldorf im März 2016. (Archivbild)

Mühldorf - Die  "Bayerische Ärzteinitiative für Flüchtlingsrechte" hat eine Demo gegen Abschiebungen vor der JVA Mühldorf am kommenden Sonntag angekündigt.

"Wir werden die Verantwortlichen mit Protesten überfluten, wie sie sie noch nicht erlebt haben", kündigt die "Bayerische Ärzteinitiative für Flüchtlingsrechte" in einer Pressemitteilung an. Sie will am Sonntag, den 26. März ab 14 Uhr vor der JVA Mühldorf gegen die Ende März erwartete Abschiebung mehrerer Asylbewerber protestieren.

Die Justizvollzugsanstalt, die derzeit als Bayerns einziges Abschiebegefängnis dient, war bereits im März 2016 mit Protesten bedacht worden. Im Februar jenen Jahres war das Gefängnis zudem in die Schlagzeilen geraten, weil einer der dort inhaftierten Asylbewerber einen Brand legte. Er war Teil einer Gruppe, die mit einem Hungerstreik gegen ihre Abschiebung protestierte.

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser